Liba - neuer Getränkesponsor

Aufmerksame werden es schon bemerkt haben, dass das Logo unseres alten Getränkesponsors auf der Homepage verschwunden ist. Die Verantwortlichen haben sich aber um einen wunderbaren Ersatz gekümmert und eine Firma mit viel Localcolorit gewinnen können.

Liba ist ein junges Unternehmen, das im Frühjahr 2014 in Münster von zwei ehemaligen WWU-Studenten und einigen Unterstützern gegründet wurde. 
Für liba stand bereits in der Gründung fest, dass die Stadt einen wichtigen und starken Einfluss auf die Marke und ihre Geschichte haben sollte. Münster hatte schon immer viel zu bieten, eine Kola passte da aus mehreren Gesichtspunkten gut in das Portfolio: Kola ist ein Lifestyleprodukt. Münster ist eine stolze Stadt mit Anspruch auf möglichst viele „eigene“ Produkte und mit einem gesunden Lokalpatriotismus. Auch ein Punkt für die Gründer von liba war und ist es, zu zeigen, dass man in Münster durchaus Gründen kann. So zeigt sich, dass die Münsteraner und Münsteranerinnen junge, gute und einbringende Unternehmen mit ihren handelnden Personen in ihren Ideen bestärken und unterstützen. Unter anderem diese Erfahrung hat liba Getränke schon früh zu dem Hashtag #supportyourlocalbrands geführt, um damit auf möglichst viele Münster-Unternehmen hinzuweisen.